Serial Port Monitor.
So analysieren Sie den COM-Port

Serial Port Monitor ausprobieren
14 Tage kostenlose Testversion


Das Überwachen und Analysieren der COM-Port-Aktivität ist eine wesentliche Aufgabe beim Arbeiten mit seriellen Geräten und Anwendungen. Sie müssen den Datenfluss durch RS232/422/485 Ports beobachten können um den Status eines Geräts zu überprüfen, Ereignisbenachrichtigungen zu erhalten und Probleme mit Ihrer Infrastruktur zu identifizieren. Die Überwachung des Datenverkehrs über die serielle Schnittstelle kann auch bei der Installation neuer Geräte sehr hilfreich sein.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Das Problem
  2. Lösung
  3. Überwachen der COM-Port-Aktivität: Eine Anleitung
  4. FAQ
  5. Schlussfolgerungen

Das Problem


Das Windows-Betriebssystem verfügt über keine integrierte Funktion zum Überwachen serieller Anschlüsse. Es gibt jedoch eine spezielle RS232-Überwachungssoftware, mit der Sie die Überwachung serieller Windows-Anschlüsse durchführen können.

Lösung


Die Eltima Software Serial Port Monitor füllt diese Lücke in der Windows-Funktionalität. Es handelt sich um einen Analysator für serielle Schnittstellen, mit dem Sie den seriellen Datenverkehr Ihres Systems bequem überwachen können. Entwickler können einen seriellen Port während der Entwicklung, des Tests und der Optimierung von seriellen Geräten und Anwendungen problemlos überwachen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Übertragung von COM-Ports überwachen können.

Serial Port Analyzer

Serial Port Monitor logo

Serial Port Monitor

Protokollieren und analysieren Sie die Aktivität des Serial-Ports
4.8 Rang basierend auf 41+ Nutzer, Bewertungen(75)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial Port Monitor

Überwachen der COM-Port-Aktivität: Eine Anleitung


Um serielle Daten zu überwachen und zu analysieren, bietet der COM-Port-Monitor drei Möglichkeiten zur Lösung dieses Problems:

Erster Fall: Überwachen der Aktivität der seriellen Schnittstelle.


Der erste Schritt ist das Herunterladen, Installieren und Starten von Serial Port Monitor. Als nächstes müssen Sie eine neue Sitzung in der RS232-Überwachungssoftware starten. So wird es gemacht:

  1. Navigieren Sie zum Hauptmenü in der RS232-Monitoranwendung. Wählen Sie "Sitzung >>> Neue Sitzung". Sie können auch die Tastenkombination "Strg + N" verwenden oder auf das Symbol "Neu" in der Symbolleiste klicken. Neue Sitzung
  2. Der Bildschirm "Neue Überwachungssitzung" wird angezeigt. Neue Überwachungssitzung
  3. Wählen Sie aus, wie Ihre RS232 / 422/485-Daten angezeigt werden sollen, indem Sie einen oder mehrere dieser Ansichtsmodi auswählen:

    • • Tabellenansicht - In einer Tabelle werden aufgezeichnete IRPs angezeigt.
    • • Zeilenansicht - Zeigt alle Details zu Anforderungen an, die über eine bestimmte serielle Leitung gesendet wurden.
    • • Speicherauszug - Zeigt Daten an, die über die serielle Leitung übertragen wurden.
    • • Terminalansicht - Daten werden in einer Textkonsole als ASCII-Zeichen angezeigt.
    • • Modbus-Ansicht - Anzeige der bidirektionalen Übertragung von Modbus-Daten (RTU und ASCII).
  4. Sie steuern, wie sich eine neue Sitzung des seriellen Protokollanalysators verhält, indem Sie die Kontrollkästchen "Jetzt Überwachung starten" und "In neuem Fenster starten" aktivieren.
    Mit den Aufnahmeoptionen können Sie die Ereignisse auswählen, die Sie aufnehmen möchten. Wählen Sie zwischen Erstellen / Schließen, Lesen / Schreiben und Gerätesteuerung.
    Klicken Sie nach Auswahl der Optionen auf „Überwachung starten“, um die neue Überwachungssitzung für den seriellen Analysator zu starten.

  5. Das neue Überwachungsfenster wird geöffnet und zeigt alle ausgewählten Datenvisualisierer an. Der Prozess der Überwachung

  6. Sie können die RS232-Überwachungssitzung speichern, indem Sie unter „Sitzung >>> Sitzung speichern / Sitzung speichern unter“ auswählen aus dem Hauptmenu von Serial Port Monitor. Überwachungssitzung speichern

Free COM Port Analyzer jetzt ausprobieren
14 Tage kostenlose Testversion

Zweiter Fall: Vergleichen von Überwachungssitzungen


Durch den Vergleich der Ergebnisse von zwei verschiedenen Überwachungssitzungen erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Funktionalität Ihrer serielle Kommunikation.

Nachdem Sie einen seriellen Bus überwacht und die Sitzung gespeichert haben, können Sie sie mit einer anderen Sitzung vergleichen, um die Unterschiede mithilfe von Serial Port Monitor zu identifizieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Überwachungssitzungen zu vergleichen:

  1. Starten oder öffnen Sie eine Überwachungssitzung.
  2. Wählen Sie im Hauptmenü "Sitzung >>> Sitzungen vergleichen". Sitzungen vergleichen
  3. Wählen Sie die Überwachungsdatei aus, die für den Vergleich verwendet werden soll.
  4. Die beiden Sitzungen werden nebeneinander angezeigt. Dies macht es einfach, die Sitzungen zu vergleichen und ihre Unterschiede schnell zu identifizieren. Die Vergleichstabelle

Dritter Fall: Überwachungssitzung reproduzieren.


Die Fähigkeit, Daten zu reproduzieren, die zwischen seriellen Anwendungen oder Geräten und seriellen Schnittstellen übertragen werden, kann bei Bedarf wichtige Informationen liefern zur Störungssuche von Kommunikationsproblemen. Mit diesem seriellen Datenanalysator können Sie denselben Datenstrom wiederholt senden, um zu überwachen, wie eine App oder ein Gerät auf die Übertragung reagiert.

Befolgen Sie diese Schritte, um Daten von einer seriellen Schnittstelle zu analysieren:

  1. Öffnen Sie eine aktuelle Überwachungssitzung oder beginnen Sie eine neue Sitzung. Sitzung reproduzieren
  2. Wählen Sie „Sitzung >>> Sitzung reproduzieren“. Hier konfigurieren Sie die Parameter, die die Übertragung verwenden soll.

    • Port verwenden - Dieser Parameter wird verwendet, um anzugeben, welcher serielle Port der Empfänger der Datenströme sein wird.
    • Senden Sie Anfragen an diesen Port - Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Daten replizieren, die von einer seriellen Anwendung an den Port gesendet werden.
    • Als Gerät antworten - Diese Option wird verwendet, wenn die Daten an einen COM-Port gesendet werden, als würden sie von einem seriellen Gerät übertragen.
    • Zeitintervalle einhalten - Geben Sie mit dieser Option das Zeitintervall zwischen der Übertragung von Datenpaketen an.
    • Benutzerdefiniertes E/A-Zeitlimit - Definieren Sie bestimmte Lese- / Schreibzeitlimitparameter, die Sie für diese Sitzung erzwingen möchten. Die Tabelle der Reproduktionssitzung
  3. Klicken Sie auf "Start".
Die häufig gestellten Fragen
Ja. Der interne Analysator kann als eigenständige Anwendung im Inneren von Serial Port Monitor fungieren.
Stellen Sie sicher, dass Sie die Überwachung gestartet haben, indem Sie im Hauptmenü die Option „Überwachung“ >>> „Start“ angeben oder auf das Symbol in der Symbolleiste „Start“ klicken.
Der COM-Anschluss wird möglicherweise von einer anderen Anwendung verwendet. Stellen Sie sicher, dass derzeit keine andere Software den Port überwacht.
Ja. Es können beliebig viele serielle Schnittstellen gleichzeitig überwacht werden. Öffnen Sie einfach eine neue Instanz des RS232-Protokollanalysators für jeden zu überwachenden Port.
Ja. Verwenden Sie diese Syntax in der Befehlszeile:

SerialMonitor.exe /New COM1 11111

Wo:

1. "1" steht für die Tabellenansicht

2. "1" - Zeilenansicht

3. "1" - Datenansicht

4. "1" - Terminalansicht

5. "1" - Autostart

Es gibt einige Überlegungen zur Gefahr elektrischer Spannungen bei der Verwendung vonSerial Port Monitoring Software. Die Ports verwenden Spannungen, die zu erheblichen Schäden an ungeeigneten Geräten führen können. Andere, nicht serielle Schnittstellen verwenden ebenfalls einen 9- oder 25-poligen Stecker. Versuchen Sie nicht, die Schnittstelle anzuschließen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich tatsächlich um eine serielle Schnittstelle handelt.
Sie können ein Gerät, das als Breakout-Box bezeichnet wird verwenden, um serielle Schnittstellen auf sichere Weise zu identifizieren. Ein Messgerät kann auch verwendet werden, um festzustellen, ob das Gerät ± 12 Volt an den DTR- und RTS-Leitungen des Ports verwendet. Sie können den Zweck der Schnittstelle auch der Dokumentation des Geräts entnehmen.

Diese Software dient trotz der vorhandenen Leitungsstatusanzeigen (LEDs) nicht als Breakout-Box. Die Ausgangsspannung ist negativ (-) 12 Volt, wenn die Signale inaktiv oder niedrig sind. Dies ist eine gefährliche Spannung, mit der geprüft werden muss.

Schlussfolgerungen


Die Überwachung des Datenflusses zwischen einem Computer und seinen seriellen Schnittstellen ist kompliziert. Ohne die Verwendung einer RS232-Überwachungssoftware ist dies äußerst schwierig. Personen, die mit seriellen Geräten und Anwendungen arbeiten, können die Software verwenden, um ihre Arbeit auf vielfältige Weise zu erleichtern. Professionelle Werkzeuge wie Serial Port Monitor ermöglicht die einfache Verfolgung des seriellen Verkehrs. Die Anwendung erleichtert das Protokollieren, Anzeigen, Überwachen und Analysieren aller seriellen Datenaktivitäten Ihres Systems.

small logo Serial Port Monitor
#1 at Serial Port Software
Serial Port Monitor
Protokollieren und analysieren Sie die Aktivität des Serial-Ports
4.8 rang basierend auf 41+ Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder